Greiseneckergasse 10, 1200 Wien

© 2023 by by James Consulting. Proudly created with Wix.com

 Veranstaltung

zum Geburtstag des Propheten Mohamed (saw)

 

Der Geburtstag des Propheten Mohammed (Meulid) wird in der 12. Nacht des dritten islamischen Monats gefeiert, Aus diesem Anlass haben wir am 11 Jänner eine kleine veranstaltung organisiert.

 

 

 الندوة العالمية للشباب الإسلامي

 

شارك رئيس المجمع الإسلامي الثقافي في فعاليات مؤتمر الندوة العالمية للشباب الإسلامي الثاني عشر والذي إنعقد في مراكش بعنوان  (الشباب في عالم متغير) في الفترة من 29-31 يناير 2015

 

Teilnahme an den 12 internationalen Konferenzen „WAMY“ Welt-Versammlung Muslimischer Jugend in Marrakesch-Marokko 29-31 Jänner 2015

 

 

 

 

 

 Frauenarbeit

Seminar der Föderation Islamischer Organisationen in Europa

 

 

Drei Schwestern aus der führenden  Frauengruppe der Liga Kultur  haben an einem zweitägigen Seminar in Brüssel vom  24 bis 25 April 2015 teilgenommen. Dieses Seminar wurde von der FIOE organisiert. Es wurde über Frauenarbeit referiert und diskutiert   mit den Schwerpunkten: Kommunikation im allgemeinen, Kontakt zu anderen Menschen finden und ihnen helfen, sowie die politische Rolle der Muslimischen Frauen in Europa.

 

 

 Was man gibt, kommt auch irgendwann wieder zurück.

 

 

Am 23. Mai hatten wir Sheich Khedr Abdelmoty Imam der Al-Risala Moschee in Berlin als Gast bei uns. Er hielt einen Vortrag über die Zusammenhänge zwischen Belohnung und die Taten von jedem im Diesseits und am jüngsten Tag. Am jüngsten Tag kann keine Schuld verborgen werden.

 

 

 Schulabsclussfest

Sommer 2015

 

 

Am 13.06 feierten wir mit allen unseren Kindern, die den Arabisch u. Quran Unterricht besuchten,  das Sommer Abschlussfest.

 

Es gab wie jedes Jahr viele Stationen zum Basteln und gutem Essen. Zu diesem Anlass wünschen wir allen Kindern schöne erholsame Ferien

 

 

Die Bedürfnisse unserer Kinder ......

 

Im Rahmen der Bildung und Aufklärungsarbeit starteten wir gemeinsam mit dem Verein Interface ein Testprojekt das eine Reihe von Vorträgen beinhalten sollte. Der erste Vortrag hat am 10.Oktober stattgefunden und behandelte die Umgangsweise mit den Bedürfnissen unserer Kinder.

 

Das Event hinterließ einen guten Eindruck bei den Teilnehmern, und  der nächste Vortrag wurde schon am 12.Dezember fixiert.

 

 

1. Symposium über Dr. Mustafa Mahmoud

 

Wir veranstalten ein monatliches Symposium am zweiten Samstag jeden Monats das sich mit dem Leben, den Aussagen und den Büchern eines Wissenschaftlers bzw. Denker beschäftigt.

 

Das erste Symposium war am 10. Oktober über das Werk und Leben des Ägyptischen Arztes, Philosophen, Wissenschaftler und Schriftsteller Dr. Mustafa Mahmoud (27.12.1921 – 31.10.2009)

 

 

 

2. Symposium über Scheich Muhammad al-Ghazzali (Teil-1)

 

Am Sa. 14 Nov. veranstalteten wir ein Symposium über Scheich Muhammad al-Ghazzali (1917-1996), ein ägyptischer islamischer Theologe und Gelehrter. Er zählt zu den bedeutendsten Denkern und Reformern des 20. Jahrhunderts. Ein großer Imam in Dawa und der Wiederbelebung einer Arabisch- Islamischen Renaissance. Es wurden zwei Schwerpunkte behandelt, die Politische Tyrannei und seine Methode den Quran zu verstehen.Seine Dawa Schule ist umfangreich, wir werden uns in dem nächsten Symposium seinem geistigen, moralischen und emotionalen Denken und Verstehen des Islams widmen.

Schritt in Österreich

 

Die Liga Kultur und die Jugend der Liga Kultur „JLK“ haben am 29 Nov. alle Vorbereitungen für einen gratis Anfänger Deutschkurs für Arabisch sprechende Flüchtlinge mit Informationen und Nachrichten rund um das Programm abgeschlossen.

 

Am 7. Dezember startet das Programm „Schritt In Österreich“. Zielsetzung des Programms ist es, eine schnelle und hilfreiche Lebenserleichterung der Flüchtlinge zu ermöglichen, und deren Integration zu beschleunigen.

3. Symposium über Scheich Muhammad al-Ghazzali (Teil-2)

 

Wir haben am Sa. 12 Dez. versucht die Eigenschaften des menschlichen Geistes des Gelehrten Scheich Muhammad al-Ghazzali, sowie seine Sorgen und Arbeit um die Uhmma zu vereinigen durchleuchten.

Weiter wurde seine These die die besagt, dass die Reform der Gesellschaft mit der Reform des Einzelwesens beginnt, und die Reform unten beginnt und nach Oben steigt erläutert.

 

Beiliegend eine Kurze Biographie des gelehrten auf deutscher Sprache.

Kommunikation in der Familie

 

Im Rahmen der Bildung und Aufklärungsarbeit für Frauen fand am 19. Dezember eine gemeinsame Veranstaltung, mit dem Verein Interface, statt.

 

Es ging um die Kommunikation in der Familie. Die Vortragende war Pädagogin Huda Azhari.

 

Der Vortrag war erfolgreich und die Teilnehmerinnen waren zufrieden.

 

Es sind weitere Veranstaltungen im neuen Jahr geplant.